Nidwalden

Pilatus NW: Abgestürzter Trailrunner wird in letzter Minute gerettet

Die Schweizerische Rettungsflugwacht Rega hat gestern Sonntagnachmittag, 7. April, beim Pilatus (NW) einen abgestürzten Trailrunner in letzter Minute gerettet. Nach einem Sturz über Felsbrocken drohte der Verunfallte noch weiter abzustürzen. Eine andere Person, die den Unfall beobachtet hatte, konnte zum Schwerverletzten absteigen und ihn bis zum Eintreffen des Rettungshelikopters festhalten. Mit einer speziellen Rettungsmethode konnte der Verletzte dann gesichert und ausgeflogen werden.

Weiterlesen

Hergiswil NW: Lieferwagenlenker (Schweizer, 25) durchbricht Polizeikontrolle

Am Mittwochmorgen hat ein Lieferwagenlenker eine Polizeikontrollstelle durchbrochen und ist vor der Polizei geflüchtet. Dabei ist es zu einer Nachfahrt und schliesslich zu einem Unfall durch das Fluchtfahrzeug mit einem unbeteiligten Personenwagen in Hergiswil gekommen. Polizisten und mehrere Verkehrsteilnehmer wurden dabei gefährdet.

Weiterlesen

Frühlings- und Osterferien - Verkehrsstaus während zweier Wochenenden

Die erste Reisewelle Richtung Süden fand bereits am Wochenende vor Ostern statt. Grund dafür war der frühe Beginn der Frühlingsferien in vielen deutschen Bundesländern. Die zweite Reisewelle ist wie üblich vor Ostern und über die Ostertage zu erwarten. Damit bestätigt sich die seit zwei Jahren anhaltende neue Tendenz ,dass sich die Stau-Spitzen auf zwei Wochenenden verteilen.

Weiterlesen

Verkehrsprognose für Ostern 2024

Über die Ostertage muss wegen des Ferienreiseverkehrs ab Mittwoch, 27. März 2024 mit langen Staus und grossen Verkehrsbehinderungen gerechnet werden. Insbesondere auf den Nord-Süd-Achsen A2 Gotthard und A13 San Bernardino wird das hohe Verkehrsaufkommen zu Stau und Zeitverlusten führen. Hohes Verkehrsaufkommen wird auch auf den Zubringerstrecken zu den bekannten Ausflugsregionen sowie auf den Autobahnen im Mittelland erwartet.

Weiterlesen

Schweizer Armee: Rekrut bei Motorradunfall bei Buochs NW verstorben

Gestern Mittag ist es auf der Autobahn A2 bei Buochs (NW) zu einem tödlichen Verkehrsunfall gekommen. Ein Rekrut kollidierte mit seinem Motorrad mit der Mittelleitplanke und stürzte. Die Rettungskräfte konnten den Rekruten nicht mehr reanimieren. Weitere Fahrzeuge waren nicht am Unfall beteiligt.

Weiterlesen

A2 / Büel NW –Seedorf UR: Nachtsperrung in Fahrtrichtung Süden

Seit August 2023 laufen die Instandsetzungsarbeiten auf dem rund 2,3 Kilometer langen Abschnitt der A2 zwischen Büel und Seedorf, unmittelbar nach dem Südportal des Seelisbergtunnels. Aus Sicherheitsgründen muss die orange Leitlinie zwischen den beiden Fahrspuren in Fahrtrichtung Süden erneuert werden. Dazu wird die A2 in Fahrtrichtung Süden in der Nacht gesperrt.

Weiterlesen

A8 / Hergiswil und A2 / Nidwalden NW: Sperrungen

Wie in der Medienmitteilung vom 14. Juni 2023 erstmals kommuniziert, werden im Abschnitt zwischen Beckenried und Hergiswil verschiedene Verkehrsmanagementmassnahmen umgesetzt, um die Staubildung zu verhindern und den Ausweichverkehr zu reduzieren. Nachdem im vergangenen Jahr die geplanten Tiefbauarbeiten mehrheitlich ausgeführt wurden, folgen ab dem 18. März 2024 im Wesentlichen das Stellen von neuen Signalportalen, diverse Kabeleinzugsarbeiten und die Montage der neuen Verkehrssignale.

Weiterlesen