Todesfälle

Schmerikon SG: Update Badeunfall Schänis - Mann tot geborgen

Am Samstag (20.07.2024), kurz nach 08:35 Uhr, erhielt die Kantonale Notrufzentrale St.Gallen eine Meldung, wonach eine tote Person ungefähr 200 Meter vom Ufer entfernt im Obersee treiben würde. Mehrere Angehörige des Seerettungsdienstes sowie Patrouillen der Kantonspolizei St.Gallen rückten daraufhin zum Fundort aus und bargen einen toten Mann.

Weiterlesen

Zürich ZH: Zwei Badeunfälle an einem Abend - Jugendlicher (15) tot geborgen

Am Samstagabend, 20. Juli 2024, kam es an der Limmat gleich zu zwei Badeunfällen. Ein Mann konnte mit der Unterstützung Dritter und der Stadtpolizei leicht verletzt gerettet werden. Beim zweiten Unfall konnte ein Jugendlicher am Sonntagvormittag leider nur noch tot geborgen werden.

Weiterlesen

Rueun GR: Motorradfahrerin am Samstagabend im Spital verstorben

Die Motorradfahrerin, die am Freitag bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden war (unsere Medienmitteilung vom 20.07.2024), ist am Samstagabend im Spital verstorben. Die 56-Jährige wurde am Freitagnachmittag bei einer Kollision mit mehreren Fahrzeugen schwer verletzt und musste mit der Rega ins Kantonsspital Graubünden nach Chur geflogen werden. Dort verstarb sie am Samstagabend.

Weiterlesen

Rueun GR / Oberalpstrasse: Kollision mehrerer Fahrzeuge fordert ein Todesopfer

Am Freitagnachmittag ist es auf der Oberalpstrasse zu einer Kollision mit mehreren Fahrzeugen gekommen. Dabei wurde eine Person getötet und zwei weitere Unfallbeteiligte verletzt.

Weiterlesen